Workshops

"Hätte ich früher erkannt, dass der winzige Palast meiner Seele einen so großen König beherbergt, dann hätte ich ihn nicht so häufig alleine gelassen." (Theresa von Avila)

Meditative Kreistänze

Im Tanz wird eindrücklich erfahrbar, von welcher Melodie unser Leben bewegt sein könnte, wenn wir es in seiner Dynamik wahrnehmen und in der Sprache des Leibes zum Ausdruck bringen. Bei den meditativen Kreistänzen finden wir wieder zu unserem Maß und zur inneren Harmonie von Geist, Seele und Leib, wenn wir an den Tanzschritten Maß nehmen, geführt durch den Rhythmus. So führt uns der Tanz in die bewegte und ruhende Mitte unseres Seins.

Geplant ist ein Abend (60 Minuten), Fortsetzung möglich!

Termine auf Anfrage! 6 - 12 Teilnehmerinnen möglich.


Grundkurs Meditation

Kontemplation - was ist das? Einführung in die Kunst der Stille und der Achtsamkeit. Grundlegendes zur Meditation. Wir lernen verschiedene Formen der Meditation kennen.

Geplant sind 5 Abende à 90 Minuten.

Termine auf Anfrage! Maximal 12 Teilnehmerinnen.


"Vom Segen dunkler Zeiten"

In diesem Seminar widmen wir uns der Frage, in wie weit uns negative Erlebnisse und Erfahrungen als Entwicklungschance dienen können. Dabei werden wir einen Blick auf unsere Gefühlswelt werfen und die dahinter stehenden Bedürfnisse. Auch die Rückschau auf die eigene Kindheit kann uns helfen, alte Muster und Schatten zu erkennen um sie dann in einem weiteren Schritt anzuerkennen und loszulassen. 

Je nach Intensität sind bei diesem Seminar verschiedene Varianten möglich:

 - Vortrag (ca. 90 Minuten)

-  1-Tages-Seminar 

-  5 Abende je 90 Minuten


Termine auf Anfrage! Bei Tagesseminar und Abendkursen maximal 12 TeilnehmerInnen. Beim Vortrag in der Praxis maximal 20 Teilnehmerinnen.


Weitere Workshops und Kurse in Arbeit!